Über uns

Die Idee zu Maltbarn entstand mit unserem Umzug auf einen Bauernhof mit (sehr) großer Scheune. Ich wollte schon immer selbst Whisky abfüllen und jetzt kam alles zusammen, sogar der Name ergab sich durch die Scheune ganz automatisch (allerdings wurde hier nie Getreide zur Alkoholerzeugung gelagert oder verarbeitet – zumindest gibt es darüber keine Aufzeichnungen …)

Seitdem suche ich nach Fässern, die mir gefallen und bereits nach ein paar Monaten erschienen die ersten beiden Abfüllungen. Seitdem erscheinen in unregelmäßigen Abständen neue – immer dann, wenn ich etwas außergewöhnlich gutes finde.

Alle Fotos auf diesen Seiten und auf den Labels unserer Flaschen sind vor Ort aufgenommen. Entweder in der “Maltbarn” oder auf den umliegenden Ländereien. Damit wollen wir die Besonderheit dieses für uns so wichtigen Ortes deutlich machen und Ihnen einen Einblick in unsere kleine Welt geben. Unser Hof steht in Norddeutschland an der Nordseeküste.

Maltbarn ist ein Familienunternehmen, bestehend aus zwei kleinen und zwei größeren Menschen.

 

Philosophie

Wir verkaufen nur, was wir selbst gerne trinken. Natürlich ist der Geschmack individuell verschieden, deshalb sind Tasting Notes, die von anderen verfaßt wurden, immer differenziert zu betrachten.

Wir raten deshalb, selbst zu probieren. Entweder bei unserem Stand auf einer Messe oder mit Hilfe von Proben. Wir bieten zu allen unseren Abfüllungen Proben zu 2cl und zu 4cl an – kontaktieren Sie uns!